1949-2019 Steiger feiert 70 Jahre Innovation

Mit 70 Jahren Erfahrung im Bau von Strickmaschinen ist Steiger heute ein international anerkanntes Unternehmen für den technologischen Fortschritt und die Qualität seiner Produkte.

Steiger Participations SA ist in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von industriellen Flachstrickmaschinen tätig. Vom Hauptsitz in Vionnaz aus entwickelt und produziert das Unternehmen Maschinen für den europäischen Markt. Das 2007 errichtete Werk in China beliefert den asiatischen und amerikanischen Markt. Im Bereich Mode hat sich Steiger auf Maschinen für den High-End-Bereich spezialisiert. Sie hat erfolgreich das technische Stricken entwickelt und ist weltweit führend in medizinischen und orthopädischen Anwendungen. Seit 2015 hat sie ein neues Segment auf dem Gebiet des Strickens von Verbundfasern entwickelt. Dies ermöglicht die Industrialisierung der Herstellung von 3D-Textilvorformlingen, die dann bei hohen Temperaturen in Formen verfestigt werden..

Steiger verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung im Bereich der Flachstrickmaschinen und ist weltweit für die Qualität und Leistungsfähigkeit seiner Maschinen bekannt. Steiger hat es sich immer zur Aufgabe gemacht, die Bedürfnisse seiner Kunden zu befriedigen. Es hat eine Struktur aufgebaut, die es erlaubt, die Maschinen an die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden anzupassen. Nahe am Markt hat es eine Kultur, die auf Forschung und die kontinuierliche Entwicklung hochinnovativer Technologien ausgerichtet ist. Es baut gerade Maschinen, die die zukünftigen Anforderungen des globalen Mode-, Medizin- und technischen Marktes vorhersehen können.

Seit Juli 2010 ist Steiger Mitglied der Ningbo Cixing Co. Ltd. Sitz in der Provinz Zhejiang in China. Dank des erfolgreichen Börsengangs im Jahr 2012 hat sich Ningbo Cixing Co. Ltd. zum Weltmarktführer für industrielle Strickmaschinen entwickelt.

Geschichtlicher Ueberblick: Seit 70 Jahren –  Steiger in der Schweiz

  • 1949 – Gründung des Unternehmens in Roanne
  • 1963 – Installation von Steiger in Vionnaz
  • Erfindung:
    1979 – Die erste elektronische Strickmaschine weltweit: ELECTRA
  • Development:
    1991 – Einführung der Vesta – individuelle Nadelauswahl
    1999 – Die erste Maschine weltweit mit motorisierten Fadenführer. Vesta Multi Maschine mit 4 Strickköpfen und 24 Fadenführer
  • Innovation:
    2000 – Revolutionäre Stricknadel: Schiebernadel (pat.)
    2001 – Die beste Intarsia Strickmaschine: ARIES.3
  • Stärker:
    2010 – Mitlgied der Ningbo Cixing Gruppe
    2012 – IPO SHENZEN Stock Exchange
    2014 – Kauf der Produktionsgebaüde in Vionnaz
    2015 – Herstellung der erste Strickmaschine für Kohlefasergewebe in 3D Stricken
    2017 – Herstellung der Taurus 2.170 XP, erste Flachstrickmaschine ausgerüstet mit patentierter Schiebernadel
    Zukunft: Neue wichtige Entwicklungen für die Flackstrickerei werden in nächster Zukunft vorgestllt.